Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert in Deutschland

Über Uns

Kunstfotografie statt Graphikdesign

Als Inspirationsquelle für unsere Motive dienen die kunstfotografischen Werke meines Vaters, Mario Nahum. Durch das Verzichten auf klassisches Grafikdesign entsteht der unverwechselbare Look unserer Streetwear Artikel!

Seitdem ich denken kann, hatte mein Vater bei jeder Gelegenheit seine Kamera dabei, auf der Suche nach einem interessanten Motiv. Diese Begeisterung für die Fotografie begleitete ihn auch bei seinen vielen Reisen an die verschiedensten Orte dieser Welt, deren diverse Einflüsse dieser spiegeln sich in seinen kunstfotografischen Werken wider. So sind auch die Motive in unserer Kollektion weltweit verstreut, ihre Entstehungsorte erstrecken sich von Deutschland, über Schweden und Island bis hin in die USA.

 

Seine Schwarz-Weiß-Fotografien zeichnen sich durch das Spiel von Licht und Schatten aus, andere Werke bilden malerische Landschaften und imposante architektonische Gebilde ab. Darüber hinaus ist eine zentrale Technik, die sich in den verschiedenen fotografischen Werken wiederfinden lässt, die der symbiontische Verschmelzung mehrerer Bilder zu einer Gesamtkomposition. So auch bei diesem Foto, das sich aus zwei Bildern zusammensetzt. Einerseits lassen sich hier bunte Tücher eines Marktstandes im Hintergrund erkennen, andererseits ergibt sich eine perspektivische Verzerrung durch die Spirale im Vordergrund des Bildes. Hierdurch entsteht eine spannende Abstraktion der Gegenwart, welche die betrachtende Person rätseln lässt, ob es sich bei dem Werk um eine Fotografie oder um ein Gemälde handelt. Für die Designs unserer Modeartikel kristallisieren wir Elemente dieser Kunstfotografien heraus, so lässt sich beispielsweise dieses Bild bei dem „Psychedelic Circle“ Motiv unserer Hoodies und T-Shirts wiederfinden.  

Fairfashion statt Fastfashion

 Wir sind davon überzeugt, dass das Prinzip der Fastfashion überholt ist und  das Dogma „immer mehr und immer billiger“ der Vergangenheit angehören sollte, da es in direkter Verbindung mit ausbeuterischen und umweltschädlichen Praktiken der Modeindustrie steht!  Aus diesem Grund beziehen wir unsere Textilien von Stanley/Stella und veredeln diese mit unseren Designs. Die Textilien sind GOTS-zertifiziert und gewährleisten somit, dass Menschenrechts-, Sozial- und Sicherheitsstandards eingehalten werden und dass die verwendeten Materialien nachhaltig und umweltschonend sind.

 

Fairfashion x Kunstfotografie

Durch die große Begeisterung für die kunstfotografischen Werke meines Vaters und die Überzeugung, dass faire und umweltschonende Mode der Standard  sein sollte, entstand die Vision dieses Labels. Unserer Wunsch ist es dabei sich weg vom klassischen Grafikdesign und hin zu kunstfotografischen Elementen zu bewegen. Lasst euch von unserer Kollektion inspirieren! :)